FISCHER druck&medien unterstützt Leipziger Kanuslalom-Weltmeister

Die Liste ihrer Erfolge ist beeindruckend, deshalb freuen wir uns ganz besonders, von nun an Druckpartner der Slalomkanuten Franz Anton und Jan Benzien zu sein. Die beiden Sportler vom Leipziger Kanu-Club können mehrere Europa- und Weltmeistertitel vorweisen. Wir drücken die Daumen für die erste olympische Medaille in Rio de Janeiro im August. Die Chancen dafür stehen gut, sie haben sich als einziges deutsches Boot ihrer Disziplin für Olympia 2016 qualifiziert.

Langjährige Erfahrung, sich absolut aufeinander verlassen können und die passende Methode im richtigen Moment sind der Schlüssel zum Erfolg. Und es sind genau die Werte, die wir mit den Topathleten teilen. Deshalb haben wir uns entschieden, diese einzigartigen Sportler zu unterstützen. Sie sind uns ein Vorbild, wie man gemeinsam bleibende Erfolge schafft.

Davon sollen unsere Kunden auch profitieren. Bei Nennung des Stichwortes „Weltmeister“ bei der nächsten Bestellung gibt es eines von sieben Autogrammkartensets der beiden Kanuten zu gewinnen.

 

Zwei Mann in einem Boot

Ein Bild, das gleichermaßen auf die beiden Steuermänner von FISCHER druck&medien sowie auf Franz Anton und Jan Benzien passt. Lesen Sie mehr über die Kanusportler im Interview:

Was ist das besondere an Eurer Sportart?
Wir bewegen uns im Wildwasser, mitunter gegen die Strömung, durch schmale Tore, zu zweit, kniend und jeweils nur auf einer Seite paddelnd. Das sieht leichter aus als es ist, mit dem richtigen Paddelschlag und viel Koordination kommen wir aber gut ins Ziel.

Und wenn doch mal was schief geht?
Sollte das Boot kippen, richten wir uns mit der Eskimorolle wieder auf. Das verlangt allein schon viel Übung. Zu zweit unter Wasser geben wir durch ein Klopfen ein Zeichen. So haben wir den Dreh raus.

Wie schafft man es an die Weltspitze?
Mit unermüdlichem Training und einem fruchtbaren Umfeld. Nicht zuletzt gehört dazu für uns auch ein zuverlässiger Druckpartner, der unsere Wünsche erkennt und zügig umsetzt.